Siebdruck von Hans Scheib

 

Wolfgang Neuss gewidmet, 2010

6-farbiger Siebdruck auf Büttenpapier
Auflage 100 Stück
80 x 60 cm
signiert und nummeriert
ohne Rahmen

 

Preis: 150,00 EURO
zzgl. Versandkosten (versicherter Postversand) 15,00 EURO
Versand in Rolle.

 

Jahresgabe 2010 des Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.

Zum 20. Jahrestag der deutschen Einheit hat der Berliner Künstler Hans Scheib für den Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V. eine grafische Arbeit geschaffen. Unter dem Titel „Wolfgang Neuss gewidmet“ wählte Scheib das Motiv des Trommlers, der sich mit seinen Paukenschlägen Gehör verschafft. Trotz aufgeschlagener Knie scheint er fast trotzig seine Wahrheit in die Welt zu tragen, als Mahner und Rufer im wiedervereinigten Deutschland.

Gewidmet hat Hans Scheib dieses Blatt dem 1923 in Breslau geborenen Kabarettisten und Schauspieler Wolfgang Neuss. Der „Mann mit der Pauke“ wurde zeitlebens nicht müde auf politische Missstände und Widersprüche in der Bundesrepublik hinzuweisen.

1989 ist Wolfgang Neuss im Alter von 65 Jahren in Berlin gestorben.

Diesen Siebdruck auf Büttenpapier bieten wir in einer exklusiven Auflage von nur 100 Exemplaren zum Sonderpreis an.

 

Bestellungen
per Email an kunst@fkwbh.de
per Tel an 030/25993 783
Lieferung nur innerhalb Deutschland. Andere Länder auf Anfrage.