20.10.2017 bis 21.01.2018

Landwirtschaft der Gifte. Ihr Preis für den Menschen.

Fotografien von Pablo E. Piovano

19.10.2017

Landwirtschaft der Gifte. Ihr Preis für den Menschen.

Fotografien von Pablo E. Piovano

24.08.2017 bis 30.08.2017

Käthe Kollwitz – Fotografie und Grafik

29.06.2017 bis 03.09.2017

Werke aus der Sammlung im Willy-Brandt-Haus

150 Jahre Käthe Kollwitz / Verfolgte Moderne

28.06.2017

Werke aus der Sammlung im Willy-Brandt-Haus

150 Jahre Käthe Kollwitz / Verfolgte Moderne

02.06.2017 bis 25.06.2017

World Press Photo 17

28.04.2017 bis 21.05.2017

„Horchposten 1941/ Я слышу войну“

Interaktive russisch-deutsche Klanginstallation

27.04.2017

„Horchposten 1941/ Я слышу войну“

Interaktive russisch-deutsche Klanginstallation

16.03.2017 bis 21.05.2017

Verloren in Berlin und Bukarest

Fotografien von Fara Phoebe Zetzsche und Massimo Branca

15.03.2017

Verloren in Berlin und Bukarest

Fotografien von Fara Phoebe Zetzsche und Massimo Branca

26.01.2017 bis 02.03.2017

Künstlern auf der Spur

Portraits 1968-2008 von Angelika Platen

25.01.2017

Künstlern auf der Spur

Portraits 1968-2008 von Angelika Platen

24. August 2017 12:00 bis 30. August 2017 18:00

Käthe Kollwitz – Fotografie und Grafik

 

 

 

 

Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus präsentiert die Doppelausstellung

EIN KÜNSTLERBUCH ENTSTEHT - LICHT UND SCHATTEN II
DU UND ICH, ICH UND DU - SIND WIR

Ausstellung vom 24. bis 30. August 2017
Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 12-18 Uhr
im Besucherforum der SPD im Willy-Brandt-Haus

 

Kinder aus dem Hort Die Bunte Wille stellen ihre künstlerischen Arbeiten im Willy-Brandt-Haus aus. Sie erforschten in einem Ferienworkshop Licht und Schatten in den Werken von Käthe Kollwitz. Es entstanden Skizzen, Modelle, Fotos und Bücher, die mit dem Medium der Collage verbunden wurden.
Aurora Azra Frida Emanuel Greta Gina Julian Kyara Lars Max Mirac

WIR - Was ist WIR? Wie sieht das Gefühl von Geborgenheit oder Stärke aus und wie kann ich es darstellen? Der Kunstworkshop war diesen Fragen auf der Spur und zeigt nun die entstandenen Werke der Kinder aus dem Jugendclub Underworld.
Nourhan, Melissa, Ayleen, Darleen, Ranim, Rayan, Hala, Maryam, Alma

Anlass war die Ausstellung »150 Jahre Käthe Kollwitz/Verfolgte Moderne«.

Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Anhänge